Was kostet ein Holzfenster

Was kostet ein Holzfenster?

weblog | 14.01.2022

Holzfenster sind ein schöner Abschluss für jedes Interieur – sie können sowohl traditionell als auch in einem modernen Stil gehalten werden. Sie sind sowohl in Altbauten als auch in Neubauten zu finden, wo sie nach und nach die billigere Alternative in Form von PVC-Fenstern ersetzen. Holzfenster sind zwar teurer, aber in puncto Wärmedämmung und natürliches, elegantes Aussehen unvergleichlich.
Sie sind auch eine Garantie für Qualität und Haltbarkeit über viele Jahre hinweg. Was kostet ein Holzfenster?

Was kostet ein Holzfenster und was beeinflusst seinen Preis?

Der Preis eines Holzfensters setzt sich aus den Werten aller für seine Herstellung verwendeten Elemente zusammen. Dabei werden sowohl ihre Größe als auch das Material, aus dem sie hergestellt sind, berücksichtigt.

Das billigste Holz für die Herstellung von Holzfenstern ist Kiefer. Bei Aikon Distribution zahlen Sie ab 268 Euro für das einfachste Holzfenster (Standardausstattung und Farbe). Kiefernholz zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Dauerhaftigkeit aus, aber in diesen Kategorien gewinnt das Eichenholz. Dies spiegelt sich auch im Preis wider, denn Eichenfenster können bis zu 50 % mehr kosten als andere Fenster. Wenn Sie den Preis des Rohmaterials selbst etwas senken wollen, lohnt es sich, auf Meranti-Holz zu schauen (etwa 20 % teurer als Kiefernfenster), das in Bezug auf die Härte dem Eichenholz ähnelt.

Was kosten neue Holzfenster?

Ein weiterer Faktor, der sich auf die Kosten neuer Holzfenster auswirkt, ist ihr Wärmedurchgangskoeffizient (Uw-Wert). Dieser Wert gibt an, wie viel Wärme durch das Fenster nach außen entweicht. Je niedriger der Wärmedurchgangskoeffizient ist, desto besser – derzeit liegt die Norm des Uw unter 1,1 W/(m2K).

Der Preis eines Fensters wird auch durch seine akustischen Eigenschaften (Rw-Index), ausgedrückt in Dezibel, beeinflusst. Wenn Sie möchten, dass Ihre Holzfenster schalldicht sind, wählen Sie Modelle mit einem höheren Rw-Wert, d. h. mit akustischen Eigenschaften von 32 dB.

Der Endpreis von Holzfenstern hängt auch von ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten ab (Symbole von A1 bis C6). Fenster der Klasse A1 verbiegen sich bei einer Windgeschwindigkeit von 90 km/h um 1/150 der Rahmenlänge, während sich Fenster der Klasse C6 bei einer Windgeschwindigkeit von 205 km/h um maximal 1/300 der Rahmenlänge verbiegen. Eine wichtige Information ist, dass Holzfenster keine höheren Klassen als B3 oder B4 erreichen müssen. Sparen Sie jedoch nicht daran, vor allem, wenn die Fenster in einem Gebäude eingebaut werden sollen, das sich in einer Berg- oder Küstenregion befindet, wo relativ häufig starke Winde auftreten.

Je einfacher, desto billiger

Wir haben bereits die Art des Holzes gewählt, wir haben uns für die Dämmparameter entschieden. Jetzt ist es Zeit für die Preiselemente, die mit dem bloßen Auge sichtbar sein werden. Es mag bei Holzfenstern nicht offensichtlich sein, aber genau wie bei PVC-Fenstern sorgen Farbvarianten für einen Aufpreis und können den Preis um bis zu 20 % erhöhen. Die Farbe kann einseitig (z.B. nur auf der Außenseite) oder beidseitig aufgetragen werden.

Nicht nur Besitzer von historischen Häusern bauen stilisierte Fenster in ihre Häuser ein. In jedem Haus gibt es die Möglichkeit, Holzfenster mit zusätzlichen Verzierungen einzubauen. Anschließend werden die Rahmen mit Zierleisten oder Sprossen versehen, die, wie Sie sich leicht vorstellen können, den Preis des Profils erhöhen. Das Gleiche gilt für die Bestellung sehr großer Fenster. Zwar benötigen Holzfenster auch bei größeren Abmessungen keine zusätzlichen Verstärkungen, so dass keine zusätzlichen Kosten anfallen, aber je größer der Fensterrahmen, desto größer der Materialverbrauch und desto höher der Preis.

Englische Fenster Sash mit ZubehörEnglische Fenster Sash mit Zubehör

Siehe unser Angebot an Holzfenstern:

Holzfenstern

Wie wäre es mit einem speziellen Verglasungspaket?

Holz ist nicht der einzige Rohstoff, der die Kosten eines Fensters erheblich beeinflusst. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir auch aus einer breiten Palette von Glasscheiben mit unterschiedlichen Preisen wählen können. Wenn Sie Geld sparen wollen, können Sie natürlich ein ganz normales Glas in den Rahmen einsetzen, aber es gibt auch viele andere Möglichkeiten, z. B. spezielle Glaspakete. Glas mit erhöhter Wärme- oder Schalldämmung oder einbruchhemmendes Glas wirkt sich zwar auf die Kosten des Fensters aus, wird aber anspruchsvollere Kunden zufrieden stellen.

Diejenigen, die nicht standardisierte Holzfenster wünschen oder benötigen, werden auch mehr dafür bezahlen. Dies gilt beispielsweise für ungewöhnliche Größe oder Form von Fenstern. Ein rundes Fenster bedeutet eine Preissteigerung von 100-140 %, ein dreieckiges Fenster um 75 %, und ein bogenförmiges Fenster bedeutet eine Preissteigerung von 75-160 %. Sie müssen damit rechnen, dass alle Formen der Personalisierung den Preis erhöhen.

Was kosten Holzfenster und warum lohnt es sich nicht, an ihnen zu sparen?

Was kosten Holzfenster? Nicht viel, aber bei der Suche nach dem richtigen Modell werden Sie feststellen, dass die Preise sehr unterschiedlich sind. Fenster zeigen genau, dass niedrigere Kosten zu schlechteren Parametern führen können. Dies ist der Punkt auf der Liste des Baus und der Einrichtung eines Hauses, bei dem man nicht sparen sollte. Je mehr wir für sie ausgeben, desto länger werden wir sie genießen. Aber lassen Sie uns unsere tatsächlichen Bedürfnisse und die Umgebung, in der sich das Gebäude befindet, in Betracht ziehen. Warum sollten Sie superleise Fenster kaufen, wenn Ihr Haus auf dem Lande liegt, weit weg von einer lauten Straße? Eine vollständige Schalldämmung, die den Preis spürbar erhöht, ist nicht für jeden notwendig. Es macht auch wenig Sinn, in einen Einbruchsschutz für Fenster zu investieren, wenn diese in einer Wohnung in einem hohen Wohnblock eingebaut werden sollen.
Vergessen Sie jedoch nicht, dass Holzfenster eines der wichtigsten Elemente sind, die die Dichtheit des Gebäudes beeinflussen – ihre Wärmedämmfähigkeit ist dafür verantwortlich, dass die Energie im Raum bleibt. Ganz gleich, wie Sie Ihr Haus heizen, mit energieeffizienten oder Passivfenstern können Sie Geld sparen und gleichzeitig die gewünschte Raumtemperatur beibehalten.

Möchten Sie wissen, worauf Sie bei der Auswahl eines Passivfensters achten müssen? Lesen Sie unseren Leitfaden:

Was sollte ich bei der Auswahl eines Passivfensters beachten?

Holz-Aluminium-Fenster

Holz-Aluminium-Fenster sind eine fortschrittlichere Lösung als Fenster, die nur aus Holz bestehen. Das schlägt sich natürlich im höheren Preis nieder, und zwar nicht nur wegen der Kosten für den zusätzlichen Rohstoff. Für Holz-Aluminium-Fenster werden die gleichen Holzarten verwendet wie für Fenster, die nur aus Holz bestehen – der Preis hängt davon ab, für welche Variante Sie sich entscheiden. Der Preis wird auch von den technischen Parametern, der Art der Verglasung, den Griffen, Beschlägen oder Dichtungen beeinflusst.

Holz-Aluminium-FensterHolz-Aluminium-Fenster

Holz-Aluminium-Fenster sind in Bezug auf technische Parameter und Nutzungskomfort unübertroffen. Ihr Rahmen besteht aus zwei unabhängigen Profilen, die ein kohärentes (und dichtes!) Ganzes bilden. Auf der Innenseite bleibt die Holzstruktur erhalten, während auf der Außenseite ein zusätzlicher Schutz in Form einer Aluminiumabdeckung angebracht ist.
Solche Fenster schaffen unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten, die von Fans funktionaler Lösungen mit einem etwas lockererem Geldbeutel sicherlich geschätzt werden.

Investitionen in Qualität

Mit Holzfenstern ist es ein bisschen wie mit einem Auto – je mehr wir ihr Aussehen individuell gestalten wollen und je mehr wir Wert auf die Verwendung hochwertiger Elemente legen, desto mehr werden wir dafür bezahlen. Vielleicht lohnt es sich also, die Angelegenheit aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten? Die Frage, was Holzfenster kosten, ist eine Sache. Zweitens müssen wir wissen, wie viel wir dank einer guten Wärmedämmung in der Heizperiode sparen können. Ist das nicht eine viel bessere Perspektive?

Wenden Sie sich an unseren Berater und wählen Sie die Parameter der Holzfenster nach Ihren Bedürfnissen:

KONTAKT

Sieh mal alle Eintragen

Welches Holz für Holzfenster?

Welches Holz für Holzfenster?

weblog | 14.01.2022

Holzfenster sind an sich schon ein Symbol für Langlebigkeit und Stil, aber die Art des Holzes, aus dem sie hergestellt sind, ist von großer Bedeutung. Zum einen aus optischen Gründen, denn...

Sieh mal alle Eintragen
Einflügelige und zweiflügelige SASH Fenster

Einflügelige und zweiflügelige SASH Fenster

weblog | 03.01.2022

Sie sind aus Kiefer, Eiche oder exotischem Meranti gefertigt und ziehen nicht nur die Blicke derjenigen auf sich, die einen Hang zum englischen Stil haben, sondern auch derjenigen, die neue...

Sieh mal alle Eintragen
Was sollte ich bei der Auswahl eines Passivfensters beachten?

Was sollte ich bei der Auswahl eines...

weblog | 10.11.2021

Ein Passivhaus ist ein warmes und dichtes Haus mit einem niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten (U) durch den gesamten Gebäudekörper. Um niedrige U-Werte zu erreichen, werden in...

Sieh mal alle Eintragen
Wie misst und montiert man einen Rahmen-Insektenschutz am Fenster?

Wie misst und montiert man einen...

weblog | 10.11.2021

Sie haben sich endlich entschlossen, einen Insektenschutzfür Ihr Haus zu kaufen, und Sie wissen genau, welche Art von Insektenschutz sich am besten für Ihre Fenster eignet. Als Nächstes...

Sieh mal alle Eintragen